Honda Prelude Forum
RegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederSucheHäufig gestellte FragenZur Startseite Galerie

Honda Prelude Forum » Allgemeine Fragen zum Luden » Kühlerflüssigkeit + Kühlerschutz » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Kühlerflüssigkeit + Kühlerschutz
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

Thraex Thraex ist männlich
Forum Legend


images/avatars/avatar-188.jpg


Meine Galerie

Dabei seit: 01-03-2009
Beiträge: 512
Wohnort: Schleswig Holstein
Fahrzeug: 2.0 EX Classic Edition

Shocked Kühlerflüssigkeit + Kühlerschutz Antworten | Zitat | Editieren | Melden       [Go]

Hallo Leute,

ich wollte mal die Kühlerflüssigkeit wechseln und da sind sie dann wieder, die Probleme Baby

Welches Wasser empfiehlt ihr:

Normales Leitungswasser
Destilliertes Wasser
Entmaterialisiertes Wasser?

Die Aussagen in den Foren sind widersprüchlich, teilweise wird gesagt man solle Destilliertes Wasser mit Leitungswasser mischen + Frostschutz.
Was meint ihr?

Und dann, welchen Frostschutz verwendet ihr, da wir ja Alumotoren haben muss man ja auch da genau hinschauen, was meint ihr dazu?
https://www.obi.de/winterartikel/ernst-l...ASABEgKAP_D_BwE
(speziell geeignet für Alumotoren)

Und wo lasse ich das alte Wasser ab?
09-02-2017 13:26 Thraex ist offline Email | Homepage | Suche | Profil |


mando71 mando71 ist männlich
Forum Legend



Meine Galerie

Dabei seit: 03-07-2007
Beiträge: 524
Wohnort: Coburg
Fahrzeug: Prelude BA4 / B20A9

Antworten | Zitat | Editieren | Melden       [Go]

Meines Wissens machst du mit destiliertem Wasser keinesfalls was falsch.

__________________
Prelude BA4 16V, Classic Edition
EZ 02/92, B20A9, KM 329 000
Ford Focus 1,6 TDI, EZ 01/06
Honda Pan European, EZ 03/93
Jeep Grand Cherokee, EZ 04/15
09-02-2017 23:04 mando71 ist offline Email | Suche | Profil |


Sheepsmaster Sheepsmaster ist männlich
Forum Legend


images/avatars/avatar-190.jpg


Meine Galerie

Dabei seit: 03-02-2007
Beiträge: 728
Wohnort: Berlin
Fahrzeug: Prelude Ba4 B20A9

Antworten | Zitat | Editieren | Melden       [Go]

- destilliertes Leitet ganz schlecht die Wärme
- Leitungswasser verkalkt die Leitungen / Rostbildung
- entmaterialisiertes Leitungswasser = destilliertes Wasser

Der Frostschutz hat Komponenten die Wärmeleitend sind und als Rostschutz agieren.

Quasi könntest du jedes Wasser nehmen, da aber das Leitungswasser deutlich mehr schädliche Bestandteile beinhaltet als die Wärmeleitfähigkeit es wieder gut machen kann, empfiehlt sich immer destilliertes Wasser mit Frostschutz zu mischen

__________________
Egal ob eine Meile oder ein Inch Vorsprung, gewonnen ist gewonnen...
09-03-2017 11:39 Sheepsmaster ist offline Email | Homepage | Suche | Profil | Fügen Sie Sheepsmaster in Ihre Kontaktliste ein


PreludeDriver PreludeDriver ist männlich
User


images/avatars/avatar-155.gif


Meine Galerie

Dabei seit: 05-21-2012
Beiträge: 49
Wohnort: SM
Fahrzeug: BA4 B20A9 4WS

Antworten | Zitat | Editieren | Melden       [Go]

leitungswasser lol

50%destillierte wasser + 50% antifreeze

das steht auch im honda service buch Wink


würde dir gerne das service heft empfehlen da wird es punk zur punk erzählt wie mann es macht. system muss auch entlüftet werden nach dem wechsel..

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von PreludeDriver: 09-09-2017 21:37.

09-09-2017 21:23 PreludeDriver ist offline Email | Suche | Profil | MSN Passport-Profil von PreludeDriver anzeigen


Lude Lude ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-16.jpg


Meine Galerie

Dabei seit: 03-18-2007
Beiträge: 215
Wohnort: Schweiz
Fahrzeug: Honda Prelude 4WS 2.0i 16V B20A5 und B20A9

Antworten | Zitat | Editieren | Melden       [Go]

Besser als Sheepsmaster kann man es kaum in kürze erklären...
alternativ wäre noch die Möglichkeit Kühlmittel das im Rennsport Verwendung findet (nicht auf wasserbasis) zu nehmen (ist aber schweineteuer)

__________________
Honda-The Power of Dreams

09-10-2017 10:23 Lude ist offline Email | Homepage | Suche | Profil | MSN Passport-Profil von Lude anzeigen


Sheepsmaster Sheepsmaster ist männlich
Forum Legend


images/avatars/avatar-190.jpg


Meine Galerie

Dabei seit: 03-02-2007
Beiträge: 728
Wohnort: Berlin
Fahrzeug: Prelude Ba4 B20A9

Antworten | Zitat | Editieren | Melden       [Go]

Zitat:
Originally posted by PreludeDriver
leitungswasser lol


früher war es gang und gebe, Leitungswasser zum verdünnen von Kühlerfrostschutz zu verwenden und viele Motoren sind so lange gelaufen. Ein Weltuntergang ist es definitiv nicht, zeitgemäß und empfehlenswert jedoch auch nicht Roll Eyes

__________________
Egal ob eine Meile oder ein Inch Vorsprung, gewonnen ist gewonnen...
09-10-2017 22:57 Sheepsmaster ist offline Email | Homepage | Suche | Profil | Fügen Sie Sheepsmaster in Ihre Kontaktliste ein

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Honda Prelude Forum » Allgemeine Fragen zum Luden » Kühlerflüssigkeit + Kühlerschutz

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH     Master-Style by Aqua Fun Board    Design by Miraculix